Vorankündigung: Was ist neu in WERBAS 9.0.x

In der geplanten WERBAS Version 9.0.x werden einige neue Funktionen und Verbesserungen umgesetzt.

Über diese zwei wichtige Themen haben wir in den letzten Newslettern schon informiert:

Darüber hinaus sind weitere Funktionen in Arbeit. Zum Beispiel im Bereich der Zeiterfassung:

Zeiterfassung – Auswahlfeld Auftrag erweitert

In der Zeiterfassungsmaske M24100 wurde das Auswahlfeld Auftrag um das Feld Bemerkung erweitert: ZeiterfassungHier wird der Wert aus dem Auftragskopf M11104 angezeigt. Daraus ergibt sich der Mehrwert, dass der Monteur hier auch auf einen Blick weitere Informationen zu dem Auftrag erhalten kann. 

Zeiterfassung – verbesserter Datenschutz

Die Anmeldung in der Zeiterfassungsmaske M24100 wurde verbessert. Nun können Zeitdaten erst eingesehen werden, wenn ein Mitarbeiter sich an der Maske korrekt autorisiert hat. Dies kann (je nach Voreinstellung) mit einem eigenen Passwort je Mitarbeiter zusätzlich abgesichert werden. 

Hiermit wird nun verhindert, dass Mitarbeiter gegenseitig die erfassten Zeitdatensätze einsehen können. 

Zeiterfassung – Korrektur möglich beim Job-Stempeln

Innerhalb der Zeitdaten M24110 ist es nun möglich, im Bereich Job-Scannen diese Daten zu korrigieren. Bitte beachten Sie, dass für „Job-Scannen“ ein separates Modul benötigt wird. 

Weitere Informationen zur WERBAS-Version 9.0.x folgen in Kürze.