Installationsbedingungen

Damit alles passt

Softwarelösungen brauchen die richtige Umgebung, damit sie ihre Wirkung voll entfalten können. Damit fehlende Speicherkapazitäten, Servicepacks oder Betriebssysteme nicht zu unüberwindlichen Hindernissen führen, haben wir an dieser Stelle die Bedingungen für die WERBAS-Installation für Sie zusammengefasst.

Bedingungen für die WERBAS-Installation – Download-Links

Hinweis zum Einsatz von Windwos 11:
Wir empfehlen die WERBAS-Anwendung nicht auf Windows 11 zu installieren da dazu keine Freigabe besteht!

WERBAS Classic:

Hinweis zum Einsatz vonWindows 7 oder höher:
WERBAS Classic ist nicht für Windows 7 oder höher freigegeben! Sprechen Sie Ihren WERBAS Gebietsleiter auf die attraktiven Umstiegsmöglichkeiten auf das aktuelle WERBAS an.

Geräteempfehlung für WERBAS.Cloud (WERBAS.blue)

Eine Empfehlung von mobilen Endgeräten ist aufgrund der Vielzahl an Geräten sehr schwierig. Wir möchten Ihnen aber dennoch Hinweise geben wollen, damit Sie bei der Gerätewahl die richtige Entscheidung treffen können.

Unsere Entwickler entwickeln die Produkte unserer WERBAS.Cloud Produktfamilie immer auf den aktuellen Geräten der Hersteller Apple sowie Samsung. So entwickeln und testen wir mit folgenden Geräten (Stand Mai 2021):

Apple:

  • iPhone 11 (und Pro)
  • iPhone 12 (und Pro)
  • iPad Pro

Samsung:

  • Samsung S9
  • Samsung Tablet S7

Auf diesen Geräten ist immer das aktuelle Betriebssystem der Hersteller installiert. (iOS und Android)

Für diese Geräte können wir eine vollständige Funktionalität gewährleisten.

Das unsere Entwickler auf diesen Geräten entwickeln und testen bedeutet aber nicht, dass unsere Anwendungen nicht auf Geräten anderen namhaften Herstellern funktioniert. Sobald ein moderner Browser wie z.B. Google Chrome am Gerät funktional ist, sollten auch unsere Anwendungen laufen. Achten Sie aber bei der Wahl anderer Hersteller darauf, dass genug Prozessorleistung sowie Speicher am Gerät vorhanden ist, damit Sie und Ihre Mitarbeiter viel Freude mit unseren Applikationen haben.

Bei den Geräten anderer Hersteller (Xiaomi, Huawei, Realme, Oppo, etc.) empfehlen wir folgendes Vorgehen: Kaufen Sie erst ein Gerät und testen Sie die Anwendung auf Ihre Funktionalität. Bei einer aktuellen Version des Betriebssystems (Android) gehen wir von einer vollständigen Funktionalität aus.

Auf Grund der hohen Vielfalt und Komplexität im Bereich der mobilen Geräte bitten wir um Verständnis, dass wir für Bugs auf Basis anderer Endgeräte keine Garantie übernehmen können und diese auf Grund des Testequipments auch nicht nachstellen können. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir bei eventuell auftretenden Fehlern nur bei Auftreten unserer Entwicklungsgeräte reagieren.