EasyZVT

Seit letztem Jahr bieten wir eine Schnittstelle mit Hilfe der Software von EasyZVT zwischen Ihrem EC-Cash-Gerät und Ihrem WERBAS an.

Was macht EasyZVT?

  • Übergabe eines zu zahlenden Betrages von WERBAS an das Terminal
  • Empfang der Zahlungsbestätigung (Autorisierung) oder der Ablehnung der Zahlung vom ZVT an WERBAS.

Die Highlights der Schnittstelle:

  • Geräteunabhängig
  • Providerunabhängig
  • Zertifiziert gemäß den Anforderungen des ZKA!
  • Erfolgreiche Abnahmen durch die Provider: FirstData Telecash, CardComplete (AT), Hobex (AT), Lavego, WEAT, SIX (CH)

Info zu Zahlungsverkehrsterminals (ZVT):

  • Es gibt am Markt verschiedene Anbieter von ZVT. Man benötigt immer einen Vertrag und i.d.R. die entsprechende Hardware dazu. Ein geliefertes, korrekt angeschlossenes und korrekt eingerichtetes ZVT ist die Grundlage dafür das EasyZVT funktionieren kann.

Was sagen die Kunden:

  • Die Bezahlung ist durch die neue Software deutlich schneller.
  • Eingabefehler werden jetzt vermieden.
  • Berührungsloses Bezahlen ist jetzt möglich.

Was müssen Sie tun:

  • Anmeldung bei EasyZVT easyzvt.de und Installation
  • Bestellung und Freischaltung der WERBAS-Schnittstelle
  • Ein Vertrag mit einem Provider für Zahlungsabwicklungen. (Dies erfolgt üblicherweise mit einem EC-Geräte Vertrag.)

Sonderpreis bei Bestellung bis 31.3.2022

Bei Bestellung bis zum 31.3.2022 erhalten Sie die WERBAS-Schnittstelle zum Sonderpreis von 150,00 Euro statt für 250,00 Euro. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bitte sprechen Sie gleich Ihren WERBAS-Gebietsleiter an.

Weitere Informationen zu EasyZVT finden Sie auch auf der Unternehmensseite: www.easyzvt.de

Quelle und Bild: EasyZVT

Weitere interessante Nachrichten finden Sie auf unserer Seite News & Events