Anwenderworkshops

WERBAS Anwenderworkshop 2021

Seien Sie beim WERBAS Anwenderworkshop persönlich mit dabei.

Es erwarten Sie spannende Vorträge und Diskussionen rund um WERBAS. Treffen Sie auch endlich wieder Kolleginnen und Kollegen aus der Branche zum persönlichen Austausch.

Selbstverständlich erfolgt die Auswahl der Räumlichkeiten unter Berücksichtigung aller Corona bedingten Voraussetzungen.

In diesen Workshops wollen wir Ihnen neue Funktionen und Hilfestellungen vorstellen. Auch Ihre mitgebrachten Fragen zu der aktuellen WERBAS-Version wollen wir beantworten.

Wir freuen uns, auf gemeinsame Termine mit Ihnen zu denen wir folgende Themen mitbringen:

  • DATEV Online Portal Schnittstelle
  • Rechnungsversand per E-Mail
  • WERBAS-Modul Fremdauftrag
  • X-Rechnung
  • Neuerungen rund um WERBAS.blue
  • Beantwortung Ihrer Fragen

Die Durchführung der Workshops erfolgt durch erfahrene WERBAS Mitarbeiter aus dem Service. Für die Teilnahme berechnen wir Euro 59,00 je Teilnehmer, zuzüglich 19% Mehrwertsteuer.

Bitte melden Sie sich mit nachfolgender Rückantwort bis spätestens 01.08.2021 an.

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihre Anmeldung und freuen uns auf konstruktive Workshops gemeinsam mit Ihnen. Gerne stehe ich Ihnen für eventuelle Rückfragen zur Verfügung.

Folgende Termin haben wir für Sie geplant:

Holzgerlingen22.09.202113.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Leipzig28.09.202113.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Leipzig29.09.202109.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Potsdam30.09.202109.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Online Anmeldung



    Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich. Die Rechnung ist gleichzeitig die Anmeldebestätigung und ist gemäß den WERBAS Zahlungsbedingungen innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsstellung zur Zahlung fällig. Der Veranstaltungsort wird Ihnen separat mitgeteilt. Bei einer Absage innerhalb von 10 Arbeitstagen vor Beginn des Workshops erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Eine Absage muss in schriftlicher Form erfolgen. Absagen und Terminänderungen unsererseits erfolgen nur bei zwingenden Umständen. Treten Änderungen ein, informieren wir Sie spätestens eine Woche vor Beginn des Workshops. Im Falle von Absagen unsererseits werden bezahlte Teilnahmegebühren zurückerstattet.