Über die neue Schnittstelle zum „Buchungsdatenservice von DATEV“ haben wir ja schon im Juni mit einem Beitrag informiert. In diesem Beitrag stellt DATEV etwas vertieft die Vorteile des neuen Buchungsdatenservices vor.

Digitale Datenströme sind ein zentraler Bestandteil, wenn es darum geht Ihre Arbeitsprozesse zu automatisieren. Mit den passenden Schnittstellen, zum Beispiel zu WERBAS,  entfallen aufwendige manuelle Dateneingaben, stattdessen fließen die Daten automatisiert in die Kanzlei und werden mit einem hohen Automatisierungsgrad in der Buchführung verarbeitet. Dreh- und Angelpunkt: die DATEV-Cloud, denn die Datenservices Rechnungswesen sind Teil der DATEV-Cloud-Services.

Datenservice

Buchungsdatenservice von DATEV: Im diesem Video wird gezeigt, wie Sie im DATEV-Marktplatz den passenden Datenservice zur Softwarelösung Ihres Mandanten finden und bestellen können. (Quelle: DATEV)

Ihre Vorteile

Daten sicher übernehmen

Mehr Effizienz durch automatisierte Übernahme der Daten beispielsweise aus der Softwarelösung des Mandanten oder von einem Zahlungsdienstleister. Die Daten stehen anschließend digital zur weiteren Verarbeitung in der Finanzbuchführung bereit.

Datenlieferanten sind derzeit:

  • Scan-Apps
  • Faktura- und ERP-Systeme des Mandanten
  • Rechnungsschreibende Onlineshop-Systeme
  • Finanzdienstleister
  • Zahlungsdienstleister PayPal und Amazon

Buchungssätze automatisiert erzeugen

Zeitersparnis durch automatisiertes Erzeugen von Buchungsvorschlägen und fertigen Buchungssätzen für DATEV Kanzlei-Rechnungswesen oder DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen.

Mehr Sicherheit und Datenqualität

Mit dem Datenservice Rechnungswesen lassen sich Zahlungsdaten, Bankdaten, Rechnungsdaten, Buchungsdaten, Stammdaten und die zugehörigen Belegbilder sicher und virengeprüft übernehmen. Erfassungsfehler werden vermieden.

Einstieg in die Beratung

Wenn die Prozesse laufen, stellt sich eine Zeitersparnis ein. Die gewonnene Zeit und die aktuelle Finanzbuchhaltung lassen sich nutzen für betriebswirtschaftliche Beratung.

Schnittstellen verbinden Anwendungen

Schnittstellen sind zentrale Bausteine, um Daten aus den unterschiedlichsten Anwendungen zu verknüpfen, die für die Zusammenarbeit zwischen Steuerberatern und Mandanten notwendig sind.

Schnittstellen sorgen dafür, dass die zur Verfügung gestellten Daten sicher in die Zielsysteme einfließen und eine optimale Weiterverarbeitung garantiert ist. Unsere Datenservices sind solche Schnittstellen. Es gibt Datenservices für Rechnungswesen und Personalwirtschaft.

Diese Schnittstellen verbinden Lösungen von DATEV-Software-Kooperationspartnern mit den Lösungen der DATEV und garantieren einen sicheren und reibungslosen Datenfluss.

Den passenden Datenservice finden

Damit der Datentransfer mit Ihren Mandanten einfach, sicher und reibungslos läuft, müssen Sie den passenden Datenservice finden. Doch bei der Vielzahl an Datenservices verliert man leicht den Überblick.

Welcher ist der Richtige?

Am besten Sie orientieren sich an den Softwarelösungen Ihrer Mandanten. Wenn der dazugehörige Softwareanbieter Partner auf dem DATEV-Marktplatz ist, finden Sie ganz einfach genau den passenden Datenservice.

Und so geht es:

  1. Bringen Sie in Erfahrung, welche Softwarelösung Ihre Mandantin oder Ihr Mandant einsetzt.
  2. Gehen Sie auf den DATEV-Marktplatz und erfassen Sie im Suchfeld den Namen der Softwarelösung.
  3. Gibt es einen Treffer, erfahren Sie mit einem Klick auf die Seite des DATEV-Software-Kooperationspartners, welcher Datenservice unterstützt wird.
  4. Klicken Sie im Bereich Schnittstellen auf den Namen des Datenservices und schon landen Sie beim entsprechenden Artikel im DATEV-Shop.
  5. Wenn die Mandantin oder der Mandant mit der digitalen Zusammenarbeit einverstanden ist, brauchen Sie den Datenservice nur noch zu bestellen und einzurichten.
  6. Gerne hilft Ihnen das Team DATEV-Partner-Onboarding. Vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Termin zur Inbetriebnahme.

Überzeugen mit detaillierten Informationen

Die digitale Zusammenarbeit funktioniert ohne große Veränderungen in den bisherigen Prozessen. Sprechen Sie Ihre Mandanten an.
Download Broschüre (PDF-Datei): Datenservices Rechnungswesen


Quelle: DATEV-Homepage. Dort finden Sie auch weitere Informationen

Weitere Informationen zur Partnerschaft mit DATEV finden Sie auch auf unserer Partnerseite.