Individuelle Informationen beim Netzwerk für Service

15 Unternehmen, die unterschiedliche digitale Lösungen für Nutzfahrzeugwerkstätten anbieten, hatten am 27. April in die MOTORWORLD nach Böblingen eingeladen, um hier dieLösungen Besucher mit Zeit und in Ruhe über verschiedene Lösungen für Nutzfahrzeugwerkstätten informieren zu können.

35 Unternehmen, vom Busbetrieb über Speditionen bis zur freien Nfz-Werkstatt hatten sich im Vorfeld angemeldet, um sich in persönlichen Gesprächen und bei verschiedenen Fachvorträgen sich mit den verschiedenen Systemen und ihren Möglichkeiten vertraut zu machen.

LösungenBreites Spektrum kompetenter Lösungen

Das Themenspektrum der Austeller reichte von der Schadenskalkulation und entsprechenden Gutachten über digitale Lösungen für das Werkstatt-Management bis hin zur digitalen Buchhaltung und dem Zahlungsmanagement.

Weitere Lösungen zum Fuhrparkmanagement und dem Einsatz moderner Telematik-Systeme wurden ebenso vorgestellt wie die Möglichkeit, Originalteile zu beziehen. Spezialisten für das digitale Autohaus und zur Nutzung von Förderprogrammen waren ebenso vor Ort wie die Fachleute für die Fahrzeug- und Ersatzteilidentifikation oder Profis für das Verkehrs- undLösungen Versicherungsrecht.

Teil des Netzwerks waren zudem auch Fachleute für Fahrtenschreiber und Geschwindigkeitsbegrenzer sowie für das digitale Fuhrparkmanagement und Führerscheinkontrolle.

Abgerundet wurde der informative Tag mit Führungen durch die MOTORWORLD, die in den denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Landesflughafens von Württemberg eine große Sammlung von mehreren hunderten Fahrzeugen und Bikes präsentiert.

Information zur Veranstaltung

Weitere interessante Nachrichten finden Sie auf unserer Seite News & Events