Schadensmeldung

Die Fachzeitschrift Krafthand Truck berichtet:

Mobile Lösungen gewinnen bei Werkstätten für Nutzfahrzeuge und bei Speditionen immer mehr an Bedeutung. Mit geringem Aufwand lassen sich laut Softwarespezialist Werbas in kurzer Zeit Prozessverbesserungen und Kostenoptimierungen erzielen. Aus diesem Grund hat das Holzgerlinger Unternehmen nun ein Bundle für Nfz-Betriebe geschnürt, dass sich in seiner Ausrichtung und Zusammensetzung den alltäglichen Bedürfnissen der Nfz-Werkstatten ausrichtet und komplette Arbeitsprozesse abbildet.

Mit der Basis-Version von Werbas.blue wird nicht nur die komplette Auftragsabarbeitung und Zeiterfassung abgedeckt, sondern auch die Dokumentation und Nutzung eines Fotoarchivs sichergestellt. Weitere Funktionen sind die Abarbeitung von individuellen Checklisten sowie die Integration der digitalen Unterschrift unter der Auftragsbestätigung oder die Datenschutzvereinbarung.

Gerade Speditionen oder kommunalen Fuhrparks stehen immer wieder vor der Herausforderung, schnell auf Schadensmeldungen zuzugreifen, damit die Ersatzteilbestellungen oder die Einplanung einer Reparatur frühzeitig erfolgen kann. Mit der Bundle-Lösung von Werbas.blue wird der Fahrer jetzt aktiv in den Meldeprozess eingebunden. Vor Fahrtbeginn arbeitet er eine Checkliste ab und übertragt mit der App auf einem mobilen Endgerät wichtige Daten wie den km-Stand. Zudem können während der Fahrt festgestellte schaden umgehend über das Mobilfunknetz in die Werkstatt gemeldet werden. Alle notwendigen Angaben stehen in der Zentrale sofort zur Verfügung. Zusätzlich ist je nach Großhändler auch die Ersatzteilbestellung von unterwegs möglich.

Quelle: Krafthand Truck

Weitere interessante Nachrichten finden Sie auf unserer Seite News & Events