Studie

TÜV NORD Digitalisierungs-Studie 2021 – kostenloses Whitepaper zum Download

Vom ersten Impuls über einen Social-Media-Kanal, über den anonymen Besuch der Autohaus-Homepage, dem Blick auf Bewertungsportale, die erste aktive Kontaktaufnahme zu Mitarbeitern des Autohauses, bis hin zur Beratungssituation und dem Kaufabschluss, setzt sich der potenzielle Kunde intensiv mit der Automobilmarke, dem Fahrzeugmodell und dem Autohaus auseinander.

Nicht alle der eingesetzten Customer-Touchpoints sind durch das Autohausunternehmen direkt beeinflussbar. Doch selbst die autohauseigenen Kanäle laufen heute zu oft noch nebeneinander her. Der Sprung von diesem beschriebenen Multikanal-Ansatz zu einem Omnikanal-Konzept ergibt sich erst durch die Vernetzung und Orchestrierung der einzelnen Kommunikationsstränge.

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Studie und laden Sie jetzt das kostenfreie Whitepaper herunter.

Hier können Sie das Whitepaper anfordern. 

Quelle: AUTOHAUS

Weitere interessante Nachrichten finden Sie auf unserer Seite News & Events