Fahrzeugbewertung

Seit ihrem Start im Jahr 1931 stehen neben Pkw und Zweirädern auch die Nutzfahrzeuge im Fokus der DAT.

Bei Nutzfahrzeugen mit ihren individuellen Ausprägungen ist die Fahrzeugbewertung eine Herausforderung, welcher die DAT mit ihrer langjährigen Erfahrung begegnet. So liefert die DAT Werte von Transportern und Nutzfahrzeugen aller wesentlichen Fahrzeughersteller. Darunter fallen beispielsweise Verteilerfahrzeuge, Koffer- oder Muldenaufbauten. Darüber hinaus führt die DAT auch Bewertungen von Lkw samt Aufbauten und Anhängern durch.

Alle gesammelten Daten von Fahrzeugen wie Motorrädern, Pkw, leichten und schweren Lkw werden im System „SilverDAT“ tagtäglich von rund 20.000 Nutzern zur Bewertung und Reparaturkostenkalkulation verwendet. Die Fahrzeugidentifikation erfolgt über die Abfrage der Fahrgestellnummer (VIN), die direkt in SilverDAT integriert ist.

Wenn es um die Prozesse in den Autohäusern rund um leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5t geht, dann ist Promotor XD mit seiner Beratungsleistung sehr gefragt. Im Kern geht es um den Einsatz des digitalen QuickChecks, das Nutzungsverhalten der SilverDAT 3 im Unternehmen und daraus abgeleitete klare Empfehlungen, wie Prozesse nachhaltig optimiert werden können.

„In unseren Händleranalysen in der Pilotphase haben wir festgestellt, dass viele Betriebe auf Grund mangelnder Nutzung von bestehenden Schnittstellen, häufig Mehrfacheingaben durchführen. Wir kommen zu dem Ergebnis, das durch viele kleine Optimierungen und Prozessanpassungen im Betrieb Mehrfacheingaben vermieden bzw. reduziert werden können. Dadurch spart das Unternehmen Zeit und Geld“, ergänzt Andreas Serra, Geschäftsführer Promotor XD.

Fahrzeugbewertung

Neben zahlreichen Aufbauten können auch Anhänger in unterschiedlichen Konfigurationen in einer Kalkulation berücksichtigt werden.

Auf der Nutzfahrzeugmesse NUFAM 2021 zeigt die Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) vom 30. September bis 3. Oktober 2021 am Messestand C 420 in der Halle „dm-arena“ ihr Know-how rund um die professionelle Fahrzeugbewertung und Reparaturkostenkalkulation von leichten und schweren Nutzfahrzeugen.

Quelle: DAT

Weitere interessante Nachrichten finden Sie auf unserer Seite News & Events