header_newsletter
Guten Tag [subscriber:cf_3 | default: ] [subscriber:firstname | default: ] [subscriber:lastname | default: ],

wir hoffen, Sie sind mit Optimismus, Zuversicht und Durchhaltevermögen ins neue Jahr gestartet.
Unser Newsletter informiert Sie wie immer schnell und zuverlässig über wichtige Neuheiten. Nur hier finden Sie aktuelle Angebote. Nutzen Sie diese Möglichkeiten und werden Sie ein Teil des Informations-netzwerkes der WERBAS AG. Bleiben Sie neugierig und empfehlen Sie uns weiter! Unsere Homepage wird für Sie laufend aktualisiert. Es lohnt sich, immer mal wieder auf einen Klick bei www.werbas.de vorbeizuschauen. Und wenn Ihnen der Newsletter gefällt, leiten Sie ihn doch einfach an Freunde, Bekannte oder Händlerkollegen weiter.

Themenübersicht:

- Nachfolgeregelung bei WERBAS erfolgreich umgesetzt
- Der Anwender entscheidet
- Stellenangebot: Finanzbuchhalter/in (m/w/d) in Teilzeit
- Video: Mobile Stammdatenbearbeitung
- asanetwork-NETMAN 4.0 – die vernetzte Werkstatt
- DVSE-NEXT GSI-Schnittstellen verfügbar
- DEKRA: Webseminare auf Youtube
- NEU: Baumaschinen Katalog
- Überbrückungshilfe III
- Herzlichen Glückwunsch: 50 Jahre Brummi!
- Der EUROPART Katalog Werkstattausrüstung
- WERBAS auf Facebook
- Kostenloser CO2-Rechner für Handwerksbetriebe
- Informationen zu WERBAS.Cloud
- Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal

Nachfolgeregelung bei WERBAS erfolgreich umgesetzt

WERBAS AG vollzieht wichtige strukturelle Schritte aus einer Position der Stärke Mit WERBAS.blue hat die WERBAS AG produktseitig die Zukunft von Werkstatt-Management-Lösungen bereits in die Praxis umgesetzt. Nun wurde die Unternehmensführung und damit die Zukunft des Software­unternehmens selbst neu aufgestellt. 2007 hatte Harald Pfau als Inhaber und Vorstand die Verantwortung bei der WERBAS AG übernommen … Mehr erfahren
news

Der Anwender entscheidet

Wie Werbas.blue 6.0 für durchgängige Prozesse sorgt. Ein Pressebericht in der Fachzeitschrift NFZ WERKSTATT 4/2020. Mit der neuen Version Werbas.blue 6.0 präsentiert die Werbas AG eine Softwaregeneration, die dem Anwender die komplette Entscheidungshoheit über den für ihn passenden Einsatz der Software überlässt. Werbas-Vorstand Harald Pfau sagt dazu entsprechend: „Wir sind davon überzeugt, dass unternehmerische Entscheidungen in die Hände der Unternehmen … Mehr erfahren
Anwender

DVSE-NEXT GSI-Schnittstellen verfügbar

Ab der WERBAS-Version 6.1 stehen die neuen DVSE-NEXT GSI-Schnittstellen zur Verfügung. Die DVSE GmbH hat verschiedene Online Shops/Teilekataloge als Voll-Browser-Version neu konzipiert. Diese modulare Webapplikationen bieten effektive und effiziente Lösungen im Bereich Händler- & Werkstattmanagement. … Mehr erfahren
DVSE

Überbrückungshilfe III

Die IHK Stuttgart informiert: Die Überbrückungshilfe unterstützt Unternehmen, Soloselbstständige sowie selbständige Freiberuflerinnen und Freiberufler, die besonders stark von der Corona-Krise betroffen sind. Es handelt sich um Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Die Überbrückungshilfe II lief bis … Mehr erfahren
Über­brückungs­hil­fe III

Der EUROPART Katalog Werkstattausrüstung

EUROPART - Competence Center Werkstattausrüstung Alles aus einer Hand – ein umfangreiches Sortiment, persönliche vor-Ort-Beratung, verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten sowie ein erstklassiger Service rund um Ihre Werkstatt: Profitieren Sie von der unmittelbaren Marktnähe von EUROPART und einer stark gebündelten Expertise in dem neuen Werkstattausrüstungskatalog. Hier finden Sie: individuelle Beratung unter Berücksichtigung von Budgetrahmen, … Mehr erfahren
Werkstattausrüstung

WERBAS auf Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook. Wir freuen uns auf ein "Gefällt mir"

Kostenloser CO2-Rechner für Handwerksbetriebe

Der neue, kostenlose CO2-Rechner für Handwerksbetriebe hilft, künftige CO2-Kosten zu berechnen. Dahinter steht die Idee, dass sich Energiekosten vor allem senken lassen, wenn man ihren ganzen Umfang kennt. Wo man im Betrieb ganz pragmatisch ansetzen kann, dazu beraten die Ansprechpartner der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE). Sie unterstützt Betriebe bei allen Fragen rund um eine energieeffiziente, klimafreundliche und damit langfristig kostengünstige Betriebsweise. ... Mehr erfahren

Danke, dass Sie den WERBAS-Newsletter lesen. Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns. Schreiben Sie uns was Sie besonders interessiert oder was wir noch besser machen sollten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal.

In unserem YouTube-Kanal finden Sie alle frei zugänglichen Videos bzw. Tutorials. Weitere Videos finden Sie in unserem WERBAS Kundencenter. Klicken Sie einfach auf den QR-Code oder lesen Sie den QR-Code mit Ihrem Mobilgerät ein.

WERBAS-Partner Österreich:

www.rb-power.at

WERBAS-Partner Schweiz:

www.ovescom.com