Newsletter

Themenübersicht:

- Weihanchtsgruß
- WERBAS bei BfI Händlerkongress
- Aktuelle Information zur Schadsoftware Emotet
- Partner-Info: Autohandel neu gedacht
- Preise für Auto-Ersatzteile steigen weiter
- Für die Zukunft besser aufgestellt
- Verfahrensdokumentationen richtig umsetzen – GoBD-Risiken minimieren
- Petition gegen Dieselfahrverbote gestartet
- Vorabinformation in eigener Sache - Wegen Weiterbildung geschlossen
- Tipps & Tricks: Suche mit Mehrfachverknüpfung und Suche Speichern
- Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal
- Informationen zu WERBAS.blue
Weihnachtsgruß_schmal
Liebe WERBAS-Kunden, Geschäftspartner und Freunde des Hauses der WERBAS AG,

für die WERBAS AG geht ein spannendes und auch erfolgreiches Jahr zu Ende. Wir hoffen, dass dies in 2019 für Sie ebenfalls zutrifft. Jetzt sollte aber auch Besinnung einkehren, damit Sie die Advents- und Weihnachtszeit nutzen können, um auch wieder etwas Abstand von der täglichen Hektik zu bekommen, Muse einkehrt und Sie sich etwas zurücklehnen können.

Hierzu wünschen wir Ihnen eine ruhige, besinnliche Adventszeit, frohe Festtage und für das neue Jahr Glück, Gesundheit und Erfolg, verbunden mit unserem Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

Wir wollen in 2019 wieder neues bewegen und uns den Herausforderungen stellen. Sie können auf uns zählen, dass wir Sie mit vollem Engagement und Freude im neuen Jahr unterstützen werden.
Auch in diesem Jahr wollen wir im Namen der WERBAS AG Spenden und Kindern in Not helfen, daher nehmen wir Abstand von Grußkarten oder Geschenken.

Danke schön

Ihr WERBAS - Team

WERBAS bei BfI Händlerkongress

27. Internationaler Händlerkongress & EU-Fahrzeugmesse des Bundesverband freier Kfz.-Importeure. e. V. (BfI)
Am 19. und 20. Januar 2019 findet unsere Jahreshauptversammlung und internationaler Händlerkongress im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund zeitgleich mit dem Werkstatt-/Branchenforum der Mr. A.T.Z. GmbH statt. … Mehr erfahren

Aktuelle Information zur Schadsoftware Emotet

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informiert:
Gefälschte E-Mails im Namen von Freunden, Nachbarn oder Kollegen gefährden im Moment ganze Netzwerke: Emotet gilt als eine der größten Bedrohungen durch Schadsoftware weltweit und verursacht auch in Deutschland aktuell hohe Schäden. ... Link zum BSI ...

Partner-Info: Autohandel neu gedacht

"Autohandel neu gedacht“ ist das Credo des TOHA Konzepts „Mehrmarkenwelt“. Mehr Kunden gewinnen, Kunden binden, Sicherung der Werkstattauslastung und nachhaltig mehr Erträge erwirtschaften – dabei soll das Mehrmarkenkonzept Werkstätten, Servicepartner und Händler unterstützen. Innovative Lösungen verschaffen zudem Wettbewerbsvorteile. … Mehr erfahren

Preise für Auto-Ersatz­teile stei­gen wei­ter

GDV Medieninformationen berichtet: Pkw-Ersatzteile wie Rückleuchten, Motorhauben und Windschutzscheiben sind in den letzten zwölf Monaten erneut deutlich teurer geworden: Die Preise stiegen von August 2017 bis August 2018 im Schnitt um 4 Prozent, für Scheinwerfer sogar um 7 Prozent, wie aus einer GDV-Auswertung der … Mehr erfahren

„Für die Zukunft besser aufgestellt“

Der ZKF wird ordentliches Mitglied mit Simmrecht im ZDK

Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) wird ordentliches Mitglied mit Stimmrecht im Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Der ZDK-Vorstand stimmte dem Antrag des ZKF auf seiner Sitzung in Bonn zu… Mehr erfahren

Verfahrensdokumentationen richtig umsetzen – GoBD-Risiken minimieren

Die DATEV informiert: Die Erweiterung des erfolgreichen GoBD-Praxisleitfadens der AWV steht zum Download bereit. Auch fast vier Jahre nach Veröffentlichung der GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) sind in der Praxis große Unsicherheiten bezüglich der Erstellung einer GoBD-konformen Verfahrensdokumentation festzustellen. … Mehr erfahren

Petition gegen Dieselfahrverbote gestartet:

Mobil in Deutschland e. V. hat eine Petition gegen Dieselfahrverbote und für die Anpassung von Grenzwerten gestartet. Ziel ist es, mindestens 50.000 Personen in den nächsten Monaten zu erreichen. ... Mehr erfahren

Vorabinformation in eigener Sache

Wegen Weiterbildung geschlossen

Da unser Anspruch an Beratung groß ist, unterziehen wir uns regelmäßigen Weiterbildungs-maßnahmen. Deshalb können Sie uns am

Freitag, 11. 01. 2019

nicht erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis und sind ab Montag, 14. 01. 2019 ab 8.00 Uhr in gewohnter Weise wieder für Sie erreichbar.

Ihr Team der WERBAS AG

Tipps & Tricks: Suche mit Mehrfachverknüpfung und Suche Speichern

Sie können in WERBAS mehrere Suchfelder miteinander kombinieren, bevor Sie die Suche auslösen. Wollen Sie eine Suche regelmäßig durchführen, können Sie diese Suchkombination auch abspeichern und so immer wieder aufrufen. In der beigefügten Anleitung zeigen wir das am Beispiel von der Artikelsuche.
Sie können die Suche auch mit den Datumskürzeln kombinieren. Das zeigen wir am Beispiel von der Auftragsübersicht. ... Zur Anleitung.

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal.

In unserem YouTube-Kanal finden Sie alle frei zugänglichen Videos bzw. Tutorials. Weitere Videos finden Sie in unserem WERBAS Kundencenter. Klicken Sie einfach auf den QR-Code oder lesen Sie den QR-Code mit Ihrem Mobilgerät ein.
WerbasBlue-RGB

Informationen zu WERBAS.blue

Klicken Sie auf das Logo, um mehr Informationen zu WERBAS.blue zu erhalten.